Online-Schreibkurse für Seniorinnen und Senioren

Kreatives Schreiben der Erfahrungen und Erinnerungen in Live-Online-Schreibkursen

Für uns! – Für Menschen ab 60!

Live Online-Schreibkurse für Seniorinnen und Senioren von Dr.phil. Michael Gutmann, Berlin

Kreativ Schreiben heißt: Erinnerungen würdigen und ehren! Und der Phantasie einen freien Raum zur Entfaltung zu bieten! Nicht zuletzt heißt es auch: sich selbst zu begegnen und sich selbst zu lesen. (Max Frisch) — Sich selbst begegnen zu können! Und sich selbst lesen zu können!

Und andere Menschen, unsere Familie, Freunde, Kinder, Enkelkinder, Urenkel usw. können uns und unsere Geschichte dann auch lesen.

Ein Hauch von Ewigkeit – von ewiger Unvergänglichkeit.

Die Zeit des Reichtums ist gekommen

Sie ist endlich gekommen!

  • Die Zeit des Reichtums an Wissen
  • Die Zeit des Reichtums an Erinnerungen
  • Die Zeit freier Ideen, in der alles möglich ist
  • Die Zeit, in der endlich Zeit gegeben ist
  • Zeit zum Schreiben

Die Zeit der weisen grauen Panther ist gekommen!
Die Zeit der weisen grauen Panther ist endlich da!

Welche Chance zu leben!
Welche Chance, endlich zu schreiben!


Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren

Sehr geehrte Dame
Sehr geehrter Herr

Alle Schreibkurse und Schreibworkshops bei mir, auch dieser Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren, finden in einem freundschaftlichen und äußerst respektvollen „DU“ in der Ansprache statt. Dieses Du ist gleichermaßen hochachtungsvoll und deshalb schreibe ich das Du auch immer groß! Sind Sie / Bist Du damit einverstanden? – Ich denke: Ja! – und danke freundlich.

Also:

Liebe Schreibfreundin
Lieber Schreibfreund

Schreibst Du schon oder bist Du schon auf dem abenteuerlichen Weg dahin? – Vielleicht hast Du ja auch schon einmal einen Schreibkurs oder Schreibworkshop (z.B. bei Schreiben-in-Berlin oder Dialogik) belegt und bist gespannt, was Dich nun hier erwartet.

Nun, diese Spannung ist beiderseits. Denn auch ich bin schließlich gespannt, wer diese Zeilen lesen und vielleicht Kontakt zu mir aufnehmen wird. Weil er den Kontakt zu mir aufnehmen will, weil er schreiben will!

Weil er oder sie sich vielleicht eine ganz neue, eigene Welt der Erinnerungen aufbauen will. Oder weil er oder sie sich vielleicht eine ganz neue, eigene Welt erfinden und aufbauen will.

Doch nun zuvor: Ein Schritt nach dem anderen; – genau so, wie wir es ja auch im Kreativen Schreiben machen.


Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Schritt für Schritt und Blatt für Blatt
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Schritt für Schritt und Blatt für Blatt!

Worum geht es hier eigentlich?

Schon seit längerem spielte ich mit dem Gedanken, einen Schreibkurs oder Schreibworkshop extra für Seniorinnen und Senioren, für weise graue Panther, kurz: für lebenserfahrene Menschen also, anzubieten.

In meiner Lieblingsversion trifft sich eine einander wohlgesinnte Gruppe

  • Mit Wissen
  • Mit Weisheit
  • Mit Erfahrungen
  • Mit eigenen Lebenserfahrungen
  • Nicht zuletzt: Mit Zeit zum Schreiben

Denn was nützt uns allen denn aller persönlicher Reichtum, wenn er keine Zeit findet, sich zu entfalten? – Das nützt weder Dir noch mir noch sonst irgendwem. Am allerwenigsten nützt es denen, die nach uns kommen werden.

Noch bevor nun dieser Gedanke an einen solchen weisen grauen Ideenpool Wirklichkeit werden konnte, erschien das Corona-Virus auf dem Plan und forderte ganz neue Bedingungen. Und das ziemlich schnell. So wurde also aus dem anfänglichen Gedanken an einen Live-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren sehr schnell ein Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren. Und aus dem anfänglichen Gedanken, diesen Schreibkurs oder Schreibworkshop in Berlin zu halten, wurde ein Projekt, das sich über den gesamten deutschsprachigen Raum bzw. weltweit für alle Deutsch Sprechenden erstreckt.

Ich lade Dich also ein zu einem Live-Online-Schreibkurs für Senioren. Diese Schreibkurse, die sich eines grandiosen, erfolgreichen und erfolgversprechenden kreativen Konzeptes bedienen, sind ideal dafür, eine eigene Geschichte oder gar einen ganzen eigenen Roman zu schreiben. Deine Geschichte! Deinen Roman!

Dies kann nun eine biografische, eine zum Teil biografische, oder eine ganz frei erfundene Geschichte, ein Märchen, sein. Oder eben auch ein ganzer Roman.

Lass Dich von Dir selbst, durch Dich selbst überraschen!


Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Wahrheit oder Dichtung? - Geschehnis oder Phantasie?
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Wahrheit oder Dichtung? – Geschehnis oder Phantasie? – Egal! – Eine Geschichte! Ein Roman! – Eine eigene Welt!

Was heißt hier: Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren?

Wieso extra ein Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren?

Das Schreiben ist ja je nach Lebensabschnitt ein anderes. Die Interessen und damit die Themen sind es auch! Und auch Deine Lebenserfahrung werden im Vergleich zu anderen ganz eigene und unterschiedliche sein.

Was könnte also naheliegender sein, als der Versuch, Menschen mit unterschiedlichsten Intentionen, vielleicht auch unterschiedlichsten Interessen und unterschiedlichstem Geschichtsbewusstsein gemeinsam in eine Schreibgruppe einzuladen.

Dieser Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren ist also keinesfalls ein reduzierter Schreibworkshop weil – aus jugendlicher Sicht – die Alten den Umgang mit dem Computer ja ohnehin nicht blicken! (Das wir unser kleinstes Problem sein).

Live-Online-Schreibkurse für Seniorinnen und Senioren: Ein Feuerwerk der Erinnerungen und Erfahrungen!
Live-Online-Schreibkurse für Seniorinnen und Senioren: Ein Feuerwerk der Erinnerungen und Erfahrungen!

Ganz im Gegenteil: Dieser Schreibworkshop soll ein Feuerwerk wertvoller Lebenserfahrungen und Lebenserinnerungen sein! Oder ein Feuerwerk feuriger Phantasie!

Ein wenig Mut möchte ich uns Seniorinnen und Senioren freilich auch dazu machen, dass wir uns der „neueren“ Medien bedienen, ständig lernen und umlernen und die uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auch wirklich kommunikativ nutzen.

Ein besseres Mittel gegen Einsamkeit und Stillstand in zunehmendem Alter kenne ich nicht! Nicht jeder von uns hat schließlich eine Universität oder eine Bücherei direkt vor der Haustür. Bei vielen von Euch wird die nächste taugliche Bildungseinrichtung weitab Eures täglichen Lebensradius lieben.

Apropos Alter: Ich zähle nun mittlerweile auch 63 Lebensjahre und freue mich natürlich auch auf Augenhöhe neugierig sein zu dürfen. Und von Dir lernen zu können und zu dürfen.

Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Dr.phil. Michael Gutmann (OK, zugegeben, das Bild ist mittlerweile auch schon wieder 6 Jahre alt ...
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Dr.phil. Michael Gutmann (OK, zugegeben, das Bild ist mittlerweile auch schon wieder 6 Jahre alt …

Was sind Live-Online-Schreibkurse?

Was soll das sein – ein Live-Online-Schreibkurs?

„Live-Online“ heißt: Wir begegnen uns zeitgleich am Computer-Bildschirm. Wir sind miteinander im direkten Gespräch!

Du schaust Dir in einem Live-Online-Schreibkurs also nicht nur einsam und alleine ohne Austausch vorab aufgezeichnete Videos an. So wie bei einfacher gestalteten reinen Online-Schreibkursen ohne „Live“! – Nein! Sondern wir begegnen uns, wenn auch räumlich getrennt, in echt. Zumindest echt in Wort und Bild.

Wie „wirklich echt“ das dann wird und wirkt – davon war ich selbst anfangs über alle Maßen überrascht!

Und nicht nur wir zwei beiden begegnen uns, sondern wir begegnen und zugleich mit allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops. Das können bis zu 8 Personen sein.

Gemeinsam sind wir durch unsere Computer „Online“ in Wort und Bild verbunden. Und bald, sehr bald werden wir auch durch unsere Geschichten miteinander verbunden sein!

Und da es hier um Schreibkurse oder Schreibworkshops geht, darfst Du erwarten, dass Du in Deinem Schreiben auch klug, erfahren und weise geführt wirst. Von Anfang an. So, dass es Dir tatsächlich gelingt, mit Freude Deine eigene Geschichte zu schreiben und Deine Geschichte auch vorzutragen.

Falls Du nun schon gleich etwas über die Daten und Fakten erfahren möchtest, klicke einfach auf den Button. (Auf der Angebotsseite von SCHREIBEN-IN-BERLIN musst Du dann etwas nach unten scrollen). Wenn Du aber zuerst noch mehr über das Projekt erfahren möchtest, lies gerne weiter.


Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Habe den Mut, Dir zu vertrauen!
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Habe den Mut, Dir zu vertrauen!

Wie verlaufen die einzelnen Schreibkurs-Treffen?

Unser erstes Treffen unter vier Augen

Nun ja, es können auch mehr als vier Augen sein, falls Du Dir eine Computerhilfe – Enkel, Nichten und Neffen haben sich bewährt – organisiert hast. Ansonsten ist dieses erste Treffen, das nicht zu den Workshops angerechnet und im Angebot mit enthalten ist, ein reiner Testlauf für die Technik. Denn die muss in den Gruppentreffen klappen. Sonst können wir ja nicht ungestört zusammen arbeiten.

Und natürlich ist dieses erste Treffen schließlich auch unser erstes Treffen in dem ich Dich kennenlernen und neugierig Deine Schreib-Interessen erfragen und erfahren kann.

All unsere Online-Begegnungen finden per ZOOM statt. Falls Du ZOOM noch nie oder länger schon nicht mehr benutzt hast, führe ich Dich 1:1 durch alle Schritte. Und ich stelle Dir das für Dich kostenlose Programm ZOOM vor. Während wir parallel miteinander telefonieren.

Unser erstes gemeinsames Treffen in der Schreibgruppe

Unser erstes Online-Schreibkurs-Treffen in der gesamten Schreibgruppe besitzt – nach einer kurzen Vorstellungsrunde – den Charakter einer Vorlesung. Denn ich werde Dir ausführlich das Schreib-Konzept, die Schreibmethode nach dem wir vorgehen werden, vorstellen.

Zuvor wirst Du schon per E-Mail einige Arbeitsbögen als Hilfe zur Schreibmethodik erhalten haben. Du brauchst also selbst nichts mitzuschreiben.

Die folgenden Schreibkurs-Treffen

Alle weiteren Treffen unseres kreativen Live-Online-Schreibkurses für Seniorinnen und Senioren laufen in etwa wie folgt ab:

  • Wir treffen uns in unserem virtuellen Seminarraum. (Wir werden maximal 8 Teilnehmende sein).
  • Nach einer Begrüßung und Planung unseres bevorstehenden Treffens werden wir, natürlich nur wer kann und mag, uns reihum etwas aus unserem Geschriebenen vortragen. Dies sollte nur ein kurzer Auszug sein. Sonst wird es zu anstrengend für alle.
  • Und natürlich berichten wir dabei auch von unseren Schreiberfahrungen. Und auch von unseren Schreibproblemen. Die verwandeln wir nämlich gleich von Schreibproblemen zu Schreibaufgaben! Einfach dadurch, dass ich Dir ein paar passende Fragen stellen, die Dir ein leichtes Weiterschreiben ermöglichen.
  • Abschließend werde ich Dich und Euch alle dann auch fragen, ob jede/r von Euch weiß, wie sie/er weiterschreiben kann. Ob die nächsten Schritte schon bekannt sind. Falls nicht, werde ich Dir Vorschläge machen oder wir suchen gemeinsam. Wie Du willst.

Zwischen den Schreibkurs-Treffen

Zwischen unseren zumeist wöchentlichen Schreibkurs-Treffen stehe ich Dir telefonisch, per E-Mail oder per ZOOM jederzeit zu Fragen bezüglich Deines Textes und Deines Schreibens zur Verfügung. Das ist ein fester didaktischer Bestandteil des Kurses. Und das Beste: Es im Teilnahmebeitrag schon eingepreist und, wie gesagt, didaktisch fest mit eingeplant.

Denn nicht alle Fragen können wir in unseren Gruppentreffen klären. Besonders nicht die Fragen, die erst zwischen den Treffen im Schreiben auftauchen. Und es wäre ja schade, wenn Du dann bis zum nächsten Treffen nicht weiterschreiben könntest, weil Du vielleicht festhängst.

Das aber muss nicht sein. Zumal sich dieses Festhängen – ich kenne es nur zu gut! – überhaupt nicht gut anfühlt. Eher sogar richtig mies. Also klären wir alles, was es zu klären gibt, möglichst schnell! Am besten sofort! Ruckzuck! Ratzfatz!

Und für Fragen, die weit über das Schreiben hinaus gehen, bin ich natürlich auch jederzeit gerne für Dich da! Siehe: SokratesBerlin.


Live-Online-Schreibkurse für Seniorinnen und Senioren: Sokrates, der Philosoph, der von sich selbst behauptet nichts zu wissen, weiß Rat!
Sokrates, der Philosoph, der von sich selbst behauptet nichts zu wissen, weiß Rat!

Warum???

Warum ich Dich zu diesen Online-Schreibkursen für Seniorinnen und Senioren einlade, fragst Du? Nun, gerne will ich Dir antworten.

Es ist ja sicher überhaupt nicht verwunderlich, dass ich auch gerne an den Lebenserfahrungen und den Gedanken gleichaltriger und älterer Menschen Anteil haben will. Weil mir deren Gedanke und deren Erfahrungen eben allein schon aufgrund des gemeinsamen Alters (ich zähle 63 Jahre) verwandt, vielleicht vertraut aber dennoch neu sind. Und auch die Interessen und Bedürfnisse sind – wie natürlich! – doch auch andere.

Freilich! Vieles von dem, was für jüngere Menschen von höchstem Interesse ist und auch für mich einst war, interessiert mich heute nicht mehr. Oder nicht mehr so sehr. Dafür interessiert mich Anderes, mir – auch aufgrund meiner Erfahrungen – Neues, um so mehr.

Vor allem interessiert es mich, wie andere Menschen, gleichaltrige oder ältere, ihren Weg gegangen sind. Und auch wie sie ihren Weg gehen. Denn daraus kann ich viel lernen.

Wenn Du dieses Interesse mit mir teilst, dann melde mich doch einfach bei mir! –
Telefon: 030 / 42 80 77 76
oder E-Mail: mail@Schreiben-in-Berlin.de


Warum ein Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren
Warum ein Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren? Weil wir uns gegenseitig bereichern!

Interessen wandeln sich

Und nun denke ich mir, dass ich darin kein Sonderfall bin und dass es anderen Menschen sicherlich ähnlich ergeht. Und diese anderen will ich finden, erleben und zusammenführen. Und das am liebsten in meiner größten Leidenschaft, dem Schreiben.

Ich will ein Feuerwerk von Erfahrungen, Erlebnissen und Erkenntnissen anzünden und erleben! Das ist es, was mich mit Leidenschaft zu diesem Projekt antreibt!

Außerdem halte ich einen solchen Live-Online-Schreibworkshop oder Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren für das beste Mittel gegen die Pandemie der Einsamkeit, das es zur Zeit gibt.


Die Vorteile eines Live-Online-Schreibkurses für Seniorinnen und Senioren

Gegenwärtig denken wir, wenn wir Schreibworkshop oder Schreibkurs hören, sicherlich an eine ernst zu nehmende Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus. Weniger im Kurs selbst als noch in der An- und Abreise, sofern sie nicht im eigenen PKW geschieht.

Dass wir im Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren keiner Infektionsgefahr ausgesetzt sind, ist sicherlich ein gewichtiger Vorteil. Doch ist damit die Spitze der Fahnenstange oder des Maibaums noch lange nicht erreicht:

  • Du hast keine Mühen, keinen Zeitaufwand und keinerlei Kosten für die Anreise, da diese ja entfällt
  • Und überhaupt: Du kannst am Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren auch teilnehmen, wenn Du eingeschränkt mobil bist. Hier eröffnen sich vielleicht ganz neue Möglichkeiten für Dich!
  • Du kannst am Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren auch teilnehmen und mit dabei sein, wenn Du fernab von Berlin oder auch in einer ländlichen Region, in der es ansonsten gar keine Schreibkurs-Angebote gibt, lebst. Gerade in ländlichen Regionen stehen durch diese neuen Möglichkeiten der Weiterbildung ungeheure Potentiale zur Verfügung. (Meine Hauptadresse heißt zwar noch“Schreiben-in-Berlin.de„, aber bald wird sie wohl Schreiben-Überall oder Schreiben-Weltweit.de heißen müssen.)
  • Du kannst auch am Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren teilnehmen, wenn Du Angehörige zu betreuen hast. Eine Super-Chance für Mütter und Angehörige von pflegebedürftigen Menschen. Und Familien müssen sich nicht nach einem Babysitter umschauen.
  • Nicht zuletzt kannst Du es Dir im Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren jederzeit mit Deinem Lieblingsgetränk auf Deinem Lieblingsplatz bequem machen.

Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Schreiben enthüllt Verborgenes
Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Schreiben enthüllt Verborgenes

Der Nutzen einer Teilnahme am Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren

Ich möchte auch nochmals auf den ganz allgemeinen und besonderen persönlichen Nutzen der Teilnahme an einem Live-Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren zu sprechen kommen. Dies sind vor allem:

  • Die Überwindung der Einsamkeit im Schreiben.
  • Ev. die Überwindung von Einsamkeit überhaupt.
  • Du entwickelst Deinen Erinnerungsreichtum und schaffst Dir eine neue, eigene Phantasiewelt. Eine eigene neue Welt!
  • Du wirst Dir ev. Deiner eigenen Geschichte, Deiner eigenen Person bewusst. Dies schenkt Dir Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
  • Im Schreiben kannst Du, wenn Du das willst, Dir selbst „auf die Schliche kommen“. (Philosophen nennen das: Selbsterkenntnis!)
  • Schreiben ist Konzentration, Beruhigung und Meditation
  • Dein Schreiben schenkt Dir einen Lebenssinn! (Falls Du Dich für den Sinn des Lebens interessierst, besuche doch gerne meine Seite für die Sinn-Therapie!)
  • Schreiben ist mehr als Zeitvertreib. Schreiben ist sinnvolle Nutzung der Lebenszeit. Es ist sogar die sinnvollste Nutzung der Lebenszeit, die man sich nur vorstellen kann. (Dazu stehe ich und das kann und will ich auch gerne vertreten!)

Kontakt und alle weiteren Informationen

Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren: Dr. phil. Michael Gutmann

Am besten erreichst Du mich per E-Mail unter:
mail@Schreiben-in-Berin.de
oder einfach telefonisch unter 030 / 42 80 77 76
Besonders gut bin ich abends, gerne auch spätabends erreichbar.

Wenn Dich neben dem Online-Schreibkurs für Seniorinnen und Senioren auch andere Kurse oder Schreibcoachings interessieren, besuche doch einfach meine Website:

Oder melde Dich gerne auch direkt bei mir!

E-Mail: mail@schreiben-in-berlin.de
Tel: 030 / 42 80 77 76


Danke!

Ich danke Dir sehr für die Zeit und Mühen, die Du mir, meinen Gedanken und meinem Angebot gewidmet hast und würde mich sehr, sehr freuen, Dich am Bildschirm zum Schreiben begrüßen zu dürfen!

Herzlichst
Michael

Lebe nicht im Konjunktiv!
Schreibe Dich frei!